Dienstag, 22. April 2014

Sweet People × Et Les Oiseaux Chantaient: http://youtu.be/H4_12Tm9utI

Montag, 21. April 2014

Relationen

No need to discuss
No need to run
Fight is over
And out
There is no game
Life is real

Close (2) my heart

Sonntag, 20. April 2014

Nasenfahrrad

Was wäre das Leben doch ohne den FC Bayern München.?

Nur der BvB
Wer ist...
Nur der BvB
Wer ist...
Nur der BvB

Gibt kein besser durch Verurteilung, kein besser ohne, sondern nur ein besser mit jedem einzelnen Lebewesen. Welches Recht legitimiert die Todesstrafe. Schuldig, unschuldig...ist das gerecht? Wer soll wirklich wissen, was rechtens ist? Weiß ich um den Plan des Lebens? Nein das weiß ich nicht.

Hi Kann nur versuchen, dem Leben, meinem Leben, einen guten und schönen Sinn zu geben. Ob andere sozusagen da mitspielen, auch wenn das Leben kein Spiel ist, das weiß ich nicht.
Und das bitte zu meiner Entschuldigung, falls man sich auch mal selbst entschuldigen darf.... Denn wer kann das schon vollkommen? Alles bleibt auf dem guten Weg. So Gott will. Der Herr ist gut und groß und lieb, da bin ich eigentlich fast immer überzeugt von. Doch wer wäre ich wenn ich auch davon vollkommen überzeugt sein könnte. Ich bin jung und brauche das Geld, nein, auch nur einer meiner vielen dummen Scherze 
Ist nicht immer alles so ganz einfach, aber es sich selbst erschweren, das muss auch nicht sein.

Und ich wünschte, ich würde immer einen weiterführenden Schlusssatz finden zu einem allgemeinen verbesserten Wohlbefinden. Vielleicht wie in Bhutan. Bhutan als schönes Vorbild in der Messung eines Bruttoinlandglückes.
Es ist wohl endlich mal an der Zeit ein Globalesglück zu messen und zu erhalten, zu fördern und das der Maßstab überhaupt wird.
Globales brutto Glück. Was könnte es schöneres geben, als hier.... 
Schon im weiteren damit weiter zu arbeiten.... Welch Schöne Welt ließe sich hinterlassen..?
Aufbauen, erhalten. Und doch ist schon vieles ausgestorben. Doch wer weiß, was noch so alles ans globale Glück denkend, sich noch im verborgenen tun kann? So Gott will. So wie es doch schon eigentlich ist

Relativ gut scheinbar geschrieben. Doch was nutzt es dir selbst, wenn du dich darauf doch wieder ausruhst und doch wieder im sagen wir falschen Sinn weiterlebst. 
Gut notiert ist auch erstmal nur ein kleiner Schritt. Ich kann auch nicht so viel mehr als Wünsche auszustellen und jeden Tag daran arbeiten. In Arbeit... In Progress...

"I work the angels" (Quote: Dialedet Peoples)
Ich bin doch da...

Amor, Psyche, freier Wille. Gott, Jesus Christ und die Welt. Allbündnis. Do Not Isolate. So traurigschön das mit der Entfernung auch manchesmal oftmals ist und sein kann. So sind Freunde ja doch aber wie Sterne.... Immerda, wenn man sie braucht. Sofern und doch immer da, wenn du willst, wenn du siehst, wenn du glaubst.

Respekt, Alter. Ego, Verantwortung.

Struktur

Der Wunsch-Vater der Gedankenraserei. Gedankenreise. Und wieder ertappt in Selbstmitleid

Mit_Leid. Mit_Gefühl. Selbst ist der Mann und die Frau, auch

Comme ci Comme ca. Cest la vie

Lustig Macht Sauer. Vice Versa

Gibt keine Pille gegen Eifersucht-Angst. Nur ein Leben bzw Liebe mit einschließlich Allem. Ob alt her, jung da. Egal.. Ich liebe es, damit und immer und überall

Es geht nur zusammen.schizophren, ja. Ich liebe mein Leben, meine Heimat, Herkunft. Ditte wo ich herkomm. In K we say tschö

Nichtimmersogut. Drama des KÖNIGS DER FISCHER

Kontakt

tim.a.elstner(at)gmail.com